Beste handy spionage software

Warum wir auf das Smartphone von jemand anders zugreifen wollen könnten
Contents:
  1. TOP Handy Spionage & Überwachung Apps 12222
  2. Handy-Überwachung per Spionage-App: So klappt es
  3. Was ist Handyüberwachung?
  4. Eine Gratis-App mit vielen Funktionen
Das Smartphone als Super-Wanze: Wie Handydienste den Datenschutz aushöhlen

Es handelt sich um eine Smartphone- und Tablet-Monitoring-Software, die nur mit dem Ziel der elterlichen Kontrolle der eigenen Kinder oder von Arbeitgebern verwendet werden darf, um die Geräte zu überwachen, die ihnen gehören und an denen die Mitarbeiter arbeiten, also Geräte, die ihnen gehören und von Ihnen mit Zustimmung eines Geräteinhabers überwacht werden. Jetzt testen. Spyzie 6. Wie man WhatsApp geheimlich hackt Instagram Account hacken Facebook kostenlos hacken Snapchat unbemerkt hacken wie kann man fremdes Kik hacken.

Mehr erfahren. Android überwachen iPhone überwachen. Anmelden Jetzt testen. Kostenlose Handy Spionage Apps Warum wir auf das Smartphone von jemand anders zugreifen wollen könnten Es gibt verschiedene Gründe, warum wir kostenlose Spionage Apps für Smartphones benutzen wollen könnten. Hier sind einige davon: Wenn Sie glauben, dass ihr Partner untreu ist, können Sie eine kostenlose Spionage App benutzen, um sie auf frischer Tat zu ertappen.

Die meisten Eltern wollen immer wissen, wo ihre Kinder sind, mit wem sie sprechen, was sie im Internet suchen etc. Eine Spionage App kann ihnen hierbei helfen. Viele Unternehmen benutzen solche Apps, um einem Überblick über ihre Angestellten zu behalten und so sicher zu stellen, dass keine Unternehmensgeheimnisse weitergegeben werden.

Sie können solche Apps auch dazu verwenden, die Smartphones ihrer Eltern, ihrer Freunde, Geschwister oder von anderen zu verfolgen. Top 10 kostenlose Spionage Apps Um ihnen die Suche zu vereinfachen, haben wir hier die besten kostenlosen Smartphone Spionage Apps herausgesucht, die Sie ganz einfach benutzen können. Sie können das Gerät über das Dashboard oder die mobile Überwachungsapp überwachen.

Sie brauchen kein Gerät zu rooten oder jailbreaken. Es unterstützt die neuesten Android 9 Pie und iOS 12! Kann den Kalender, den Browserverlauf, Kontakte, Anrufprotokolle und noch viel mehr verfolgen. Besitzt eine kostenlose Anmeldung, mit der man die Basic Version benutzen kann.

TOP Handy Spionage & Überwachung Apps 12222

Grundsätzlich benötigt man den physischen Zugriff auf das fremde Handy, doch natürlich gibt es auch Hacker, die via WhatsApp-Backups den direkten Zugriff ermöglichen. Bedenke jedoch: Hacken ist illegal und strafbar! Daher kann SMS mitlesen durchaus sinnvoll sein. Mit der richtigen App erscheinen sämtliche Textmitteilungen empfangene sowie gesendete inklusive Datum, Uhrzeit und Rufnummer geordnet auf Deinem Endgerät.

Bei E-Mails verhält es sich ähnlich. Ohne Facebook geht heutzutage gar nichts mehr! Der Nachteil: Viele Menschen, insbesondere Kinder, geben oft zu viel von sich preis und werden dadurch für nahezu jedermann sichtbar. Doch wie funktioniert das? Ganz einfach: über so genannte Keylogger, die nach Installation der Spyware jeden Nutzernamen und jedes Passwort ans Online-Konto weitergeben.

Die vielleicht wichtigste Funktion im Rahmen der Handy Überwachung ist, Telefongespräche aufzeichnen zu können. Jede gute Spionage App macht es möglich, Telefonate als Audiodatei mitzuhören. Uns sind mit Spyera und Flexispy aktuell jedoch zwei Apps bekannt, die noch einen Schritt weitergehen und eine Live Mithör Funktion anbieten. Einblick in die Anrufprotokolle ermöglicht hingegen nahezu jede App. Selbiges gilt für den Kalender, auf den Du jederzeit Zugriff hast. Einige wenige Apps bieten in diesem Bereich zusätzliche Features an, die es Dir ermöglichen, mittels Fernaktivierung unbemerkt Fotoaufnahmen zu machen oder das Mikrofon einzuschalten, um Gespräche und Geräusche aus der unmittelbaren Umgebung des Gerätes mitzuhören.

Wie bereits erwähnt, sind die Funktionen von App zu App unterschiedlich — und tatsächlich braucht man in der Praxis nicht alle Variationen. Doch im Einzelfall kann es beispielsweise hilfreich sein, eine Einschränkung des Anrufempfangs vorzunehmen. Im Prinzip ist dieses Feature nichts anderes als eine Sperrliste — Du kannst also Anrufe von unerwünschten Nummern blockieren, etwa um Dein Kind zu schützen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig und es kommt immer mehr hinzu: Passwörter ausspionieren, den Browser-Verlauf checken oder die Alarm-Funktion nutzen! Letztere erfüllt den Zweck, dass du sofort informiert wirst, wenn Dein Name in einem Chat oder einer E-Mail erwähnt wird. Auch diese Funktion bieten längst nicht alle Apps an Spyera jedoch schon. Du kommst mit dieser Ungewissheit nicht zurecht und möchtest einfach wissen, wo sich Dein Sohn oder Deine Tochter gerade aufhält?

Handy-Überwachung per Spionage-App: So klappt es

Dann wäre die Handy Ortung genau die richtige Funktion für Dich. Jedes Smartphone lässt sich lokalisieren und in kürzester Zeit wird Dir der aktuelle Standort übermittelt. Handy orten lohnt sich auch im Falle eines Diebstahls, da Du Handy-Daten jederzeit löschen und das Gerät über die Webapplikation blockieren kannst. Inzwischen kannst Du aus über 20 Softwareanbieter wählen, mit denen Du Deine Mitmenschen ausspionieren kannst. Die Funktionen und auch die Preise unterscheiden sich auf den ersten Blick nur minimal, doch bei genauerem Hinsehen wirst Du feststellen, dass es durchaus Unterschiede gibt.

Auffällig ist zudem, dass sich die Features und Paketumfänge ständig ändern, so dass ein Blick auf die jeweilige offizielle Webseite vor dem Kauf zu empfehlen sind.

Du solltest wissen, dass Mspy im Prinzip nur auf die Standard-Funktionen des Smartphones zurückgreift. Wer Gespräche abhören möchte, ist hier nicht an der richtigen Adresse. Der Aufzeichnung der relevanten Daten, etwa Datum oder die Rufnummer, steht allerdings nichts im Wege. Zudem überzeugt Mspy durch eine schnelle und einfache Installation. Du kannst also direkt mit der Handy Überwachung starten. Kundenfreundlich sind die Geld-zurück-Garantie sowie die Option, sich erst einmal nur für einen Monat zu binden. Der Preis ist gut, allerdings könnten mehr Features nicht schaden.


  • Wie funktionieren Spy Apps?.
  • Die 10 besten mobile Spionage-Apps für 12222?
  • whatsapp backup lesen;

Man nehme nur das Aktivieren der fremden Handykamera, ohne dass der Besitzer etwas merkt. Allerdings gilt: Qualität hat nun mal ihren Preis. Leider fehlt zudem eine Windows Mobile Phone Unterstützung. Features: Wer sich das Flexispy Extreme Paket zulegt, wird auf eine Vielzahl von Spionagefunktionen zurückgreifen können.

Top 10 kostenlose Spionage Apps 12222

Besonders wichtig ist, dass eine Stealth Funktion integriert ist, die dafür sorgt, dass der Besitzer die Software nicht entdecken kann. Auch Flexispy gehört zu den wenigen Softwares, die es Dir ermöglichen, Telefongespräche live mitzuhören. Und auch darüber hinaus lässt dieser Anbieter keine Wünsche offen. Praktisch sämtliche Features, die wir oben vorgestellt haben, hat auch Flexispy Extreme zu bieten. Zudem solltest Du Englisch verstehen können, denn auf Deutsch ist diese App nicht verfügbar.

Für die Verwendung des Letzteren ist jedoch ein Jailbreak erforderlich. Wir verraten, für wen diese Software sinnvoll sein kann, informieren Dich über die rechtliche Situation, nennen die wichtigsten Features einer App und stellen Dir die wichtigsten auf dem Markt vor.

Bevor wir uns den Beweggründen widmen, warum die Überwachung auch für Dich interessant sein könnte, wollen wir kurz erläutern, wie das ganze System überhaupt funktioniert. Keine Sorge, wir werden Dich nicht mit Fachbegriffen langweilen. Falls Du Dir erhofft hast, die App aus der Ferne auf dem auszuspionierenden Gerät einspeisen zu können, müssen wir Dich jedoch direkt enttäuschen: Alle Apps, die wir Dir auf dieser Webseite vorstellen, funktionieren nur, wenn du einen physischen Zugriff auf das Fremdhandy hast.

Alles andere wäre rechtlich gesehen ohnehin bedenklich, wie wir Dir im weiteren Verlauf erklären.

Was ist Handyüberwachung?

Wenn Du Dich eingehender mit dieser Thematik beschäftigst, wirst Du feststellen, dass es inzwischen bereits über 20 verschiedene Anbieter gibt — Tendenz steigend! Zwar unterscheiden sich die Features der Apps gewaltig, doch das Prinzip dahinter ist praktisch identisch. Du als User hast dann die Option, sämtliche Informationen über ein spezielles Webinterface abzurufen.

Allerdings gibt es ein paar Dinge, die Du vor Deinem Kauf beachten solltest. Stelle sicher, dass das auszuspionierende Gerät mit der Software kompatibel ist.

Eine Gratis-App mit vielen Funktionen

Vor allem bei Windows-Geräten hinken viele Apps noch hinterher. Schlage nicht sofort beim günstigsten Anbieter zu, diese bieten nämlich häufig nicht die Möglichkeit, Gespräche mitzuhören — für viele eine absolute Must-Have-Funktion. Dieser verhindert nämlich, dass der User hinter Deine Überwachung kommen kann.